Es ist leicht sich für ein ME-sapce zu entscheiden.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihr Haus an einen Ort stellen, der Ihnen wirklich gefällt. Und wenn es nicht mehr passt, zieht eben das Haus um oder wird erweitert. Stellen Sie sich weiterhin vor, Sie müssen nicht einmal vor die Tür gehen, um die Umgebung genießen zu können, weil das natürliche Licht bestimmend im Innenraum wirkt. Mehr noch, Sie leben Sommers wie Winters in einem gesunden behaglichem Raumklima mit der Möglichkeit sich auf der Terrasse eine Oase zu schaffen, die Sie stufenlos mit wenigen Schritten erreichen.

Herzlich willkommen einem zukunftsweisenden modularem Microhaus der Luxusklasse.

ME-Space Wohnen zwei Module Aussenansicht

Hier einige Beispiele für flexible modulare Lösungen in verschiedenen Lebenssituationen:

Plötzlich Großfamilie: Ein ME-space als temporäre Wohnraumerweiterung

Opa zieht bei der Familie ein. Im Einfamilienhaus ist dafür zu wenig Platz. Ein eigenes kleines Gebäude im Garten ist hier die harmonische und unkomplizierte Lösung auf Zeit.

 

Beispiel seniorengerechtes Eigenheim im Garten

Die Wünsche

Wenn der Alltag der Eltern nicht mehr so richtig klappt, möchten die Kinder gerne Ihrer Verantwortung gerecht werden und gleichzeitig den eigenen Kindern den notwendigen Raum zur Entfaltung bieten. Eine Großfamilie aus drei Generationen ist ein Spagat für alle Beteiligten. Mit der richtigen Balance zwischen Nähe und Distanz ist das Projekt einer erweiterte Familie nicht nur langfristig möglich, sondern kann den Alltag spürbar bereichern. Eine wichtige Voraussetzung ist Platz, eine Weitere ist Flexibilität.

 

Lösung:

Ein ME-space am anderen Ende des Gartens böte der älteren Generation die Möglichkeit relativ eigenständig leben zu können. Sie bereichern das Familienleben, wenn sie den Alltag der Enkelkinder tatkräftig begleiten. Sollte der Pflegefall eintreten, so kann das Space recht zeitnah umgebaut werden. Barrierefrei ist die Immobilie ja von Anfang an angelegt. Auf diese Weise kann der Wechsel zum teuren Altenheimplatz mit Vollpflege vermieden oder herausgeschoben werden. Die Vorteile eines ME-space in dieser Situation im Vergleich zu einem massiven Anbau liegen auf der Hand:

  • Zeitnah erbaut und ohne Baustelle aufgestellt: Der Bedarf tritt meist unvorhergesehen auf.
  • Temporär und flexibel: Nachdem es verkauft wurde, ist der Garten ohne Umbau/Abriss wieder frei.

 

Innenansicht eines ME-space bestehend aus vier Modulen mit Treppenhaus

Seniorengerecht Wohnen und marktunabhängig Vererben

Ein älteres Ehepaar möchte das große Einfamilienhaus gegen ein überschaubares seniorengerechtes Wohnhaus mit Garten tauschen.

Die erwachsenen Kinder sind ausgezogen. Das rüstige Ehepaar fühlt sich mit den ungenutzten Zimmern etwas verloren in dem großen Haus. Dank des boomenden Immobilienmarktes könnte das Gebäude mit großem Garten zu einem hohem Preis verkauft werden. Noch ist es gut im Schuss. Auch die Kinder stimmen zu.

 

Die Wünsche

Das Paar möchte so leben wie bisher, allerdings überschaubar und frei von Pflichten zum Erhalt eines Hauses. Ein freistehendes Haus, das später barrierefrei angepasst werden kann, wäre ideal. Als Naturliebhaber ist für sie der direkter Zugang zum eigenen Garten ein unerlässliches Stück Lebensqualität. Sie möchten den Umzug selbst stemmen und selbstbestimmt und autark zu leben.

 

Lösung: Ein ME-space als wertstabile Zwischenlösung, das sich direkt vererben lässt.

Baugrund kaufen macht selbst dann Sinn, wenn er nur für einen begrenzten Zeitraum genutzt wird. Vielleicht findet sich ein bestehender Nutzgarten innerhalb eines Wohngebietes. Darauf wird ein ME-space gesetzt. Ein barrierefreier Innenausbau ermöglicht ein Leben in gewohnter Umgebung selbst im hohen Lebensalter. Im Erbfall verkaufen die zurückgebliebenen Kinder den Baugrund nicht aber das Haus. Das verpflanzen sie an den Ort Ihres aktuellen Lebensmittelpunktes. Hier greift ein weiterer Vorteil des ME-space: Das Haus ist modern aber nicht modisch. Die nächste Generation muss keine umfangreichen Änderungen vornehmen, bevor sie sich darin selbst verwirklichen können. Damit wird das Erbe unabhängig vom Immobilienmarktwert weiter genutzt ohne dass die Kinder und Enkel umziehen müssen.

 

ME-space 3 Module Wohnen junge Familie

Berufskarriere und Familienplanung unter einem Hut

Ein ME-space für junge Ehepaare, die in der Großstadt arbeiten und in einem ländliche geprägtem Umfeld wohnen wollen.

 

Die Wünsche

Der Anfang des Beruflebens ist von Wechseln geprägt. Alles ist im Fluss und kaum richtig planbar. Auf dem Wunschzettel stehen die Verwirklichung im Beruf und meist die Geborgenheit einer eigenen Familie mit Kindern als stabiler Anker des Lebens. Die Gestaltungswege sollten offen bleiben dürfen. Chancen ergriffen werden können, wenn sie sich anbieten. Ist das erste Kind in die Welt gesetzt, möchten ihnen die Eltern einen stabile Heimat bieten, in der sie sich gesund entwickeln können.

Und was ist, wenn die Berufskarriere Wohnwechsel voraus setzt? Eine klassische Reihenhaus-Hälfte kaufen und bei Ortswechsel wieder verkaufen, verschlingt unnötig Geld für Renovierungen und ist aufgrund schwankender Immobilienpreise ein unsicheres Investment. Außerdem ziehen Planung, Finazierungsmodelle Kraft und Zeit für die Familie und den Beruf ab. Die Entscheidungen rauben den Schlaf.

Im Hintergrund wird damit noch ein Punkt auf die Wunschliste gesetzt: Keine langfristigen großen Entscheidungen fällen müssen. Die alltäglichen Baustellen reichen völlig aus.

ME-space 3 Module Beispiel junge Familie
ME-space 3 Module Beispiel junge Familie

Lösung:

Baugrund in ruhiger Lage kaufen und in ein Haus investieren, das mitgenommen werden kann und mit wächst, wenn sich die Familie vergrößert.

Der Umzug eines Hauses inkl. Innenausbau ist relativ zeitnah und unkompliziert möglich. Das gibt Kraft frei für die Berufskarriere. Die Kinder gewöhnen sich leichter an den neuen Wohnort, wenn der vertraute Wohnraum erhalten bleibt. Der Baugrund läßt sich erheblich wertstabiler verkaufen, weil er praktisch unberührt bleibt. Erweitert sich die Familie, kann ganz unkompliziert ein weiteres Kinderzimmer und zweites WC/Bad angebaut werden. Dabei fügt sich jedes zusätzliche Modul nahtlos in den bestehenden Wohnraum ein.

Fazit: Mit einem ME-space sind Sie unabhängig vom Wohnort und müssen sich auch bei der Größe nicht festlegen. Flexibilität pur. Das Gebäude ist zu jeder Zeit ein vollwertiges Wohnhaus und langfristige stabile Kapitalanlage.